Caught exception: Failed to save file /kunden/85764_76297/sites/genealogie/ancestry-familie/wordpress/wp-content/cache/gantry5/g5_helium/html/57b4eadeeaf5f52a5e09e23162baee66.php

Genealogie-Feuilleton

In unserer Rubrik Webempfehlungen möchte ich heute das Genealogie-Feuilleton von dem Ahnenforscher Peter Teuthorn vorstellen. 

Peter Teuthorn ist ein engagierter Ahnenforscher, ansässig im Raum München. Er ist Mitglied der AG für mitteldeutsche Familienforschung e.V., des Vereins für Computegenealogie und des Vereins Schleswig-Holsteinische Familienforschung e.V. Er hat bereits in verschiedene genealogische Publikationen veröffentlicht und ist sowohl Verfasser des Genealogie-Feuilleton als auch eine sehr interessanten Webseite, die weitaus mehr bietet als nur Familienforschung.

Mit seinem Genealogie-Feuilleton erweitert Peter Teuthorn die Angebote zum Thema Familienforschung auf seiner Webseite. Er erweitert die dort im Zusammenhang mit seiner Familienforschung stehenden Ereignisse durch umfangreichere Hintergrundinformationen in durchaus interessant geschriebenen Blogartikeln. Er hat sich in seinem Feuilleton ausführlich mit dem Thema e-Book und dessen Nutzung zur Veröffentlichung der Ergebnisse genealogischer Forschung beschäftigt. Er erklärt dabei auch anschaulich, wie man e-Books schreibt und konvertiert. Zu finden in seiner „Werkstatt„.

Die Internetpräsenzen des Petrer Teuthorn sind kurzweilig und interessant. Eine kleine Kritik meinerseits ist die leichte Unübersichtlichkeit und die manchmal etwas willkürliche Linkführung innerhalb der Webpäsenzen. Davon sollte man sich aber in diesem Fall nicht abhalten lassen, denn man findet viele interessante Themen. Wer ein wenig bei Peter stöbern möchte findet eine Übersicht über seine Webaktivitäten auf seiner Webseite. ich wünsche Euch so viel Spaß, wie ich hatte und viele interessante Erkenntnisse.

0 Comments

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>