Richter - Brünler - Sopper - Hofhans - Reichl - Benke - Rudert - Walther

Familie Richter

Die Familie Richter stammt aus dem Sudetenland, das heute zu Tschechien gehört. Die Stammlinie Richter lässt sich zurück verfolgen nach Rudelsdorf in Böhmen.

Die Vorfahren von Anneliese Richter, geb 1936 in Oberleutensdorf, entstammen

väterlich aus dem böhmischen Sudetenland heute zugehörig zu Tschechien

Der Vater Anton Richter ist 1914 wurde in Most (Brüx) geboren.. Er lebte mit seiner Familie bis 1949 im Sudetenland – heute Tschechien – nach dem II. Welkrieg als die Enteignung und Entrechtung der Sudetendeutschen begann, verließ die die Region.
Der Großvater, Johann Richter, wurde 1873 in Kallich (Kalek) geboren und die Großmutter Marie Sopper in Liebschitz (Libešice u Žatce ).
Die weiteren Vorfahren der Linie der Großeltern sind fast alle in der Aussiger Region in Tschechien zu finden.
Die Spur der Vorfahren in Böhmen führt später auch in die Regionen Cheb und Pilsen.

Laurenz Kummer, Altgroßvater (Urgroßvater in 3. Generation), ist 1780 in Starý Hroznatov (Alt Kinsberg) im heutigen Kreis Cheb geboren. Seine Familie ist zwischen 1789 und 1807 nach Miloschitz im heutigen Kreis Aussig gezogen.

Martin Sopper, der Altvater (Urgroßvater in 2. Generation), ist 1806 in Manetin-Luková (Manetin-Lukova) bei Pilsen geboren.

mütterlich zu einem Viertel aus dem böhmischen Sudetenland heute zugehörig zu Tschechien

Der Urgroßvater Paul Reichl sen. wurde 1858 in Gabrielahütten, zugehörig zu Kallich (Kalek) geboren
Die weiteren Vorfahren dieses Zweiges sind fast alle in der Aussiger Region in Tschechien zu finden.

mütterlich zu drei Viertel aus Sachsen

Aus Sachsen kommen die restlichen drei Viertel der mütterlichen Vorfahren. Dabei handelt es sich um die Vorfahren der Großmutter Rosa Fanny Rudert sowie die mütterlichen Vorfahren des Großvaters Paul Reichl. Die Herkunft dieser Vorfahren konzentriert sich auf die Orte südlich und südwestlich von Zwickau.

Aber auch ein Teil der augenscheinlich aus Böhmen stammenden Vorfahren des Urgroßvaters Paul reichl haben ihre eigentlichen Wurzeln in Sachsen.