Caught exception: Failed to save file /kunden/85764_76297/sites/genealogie/ancestry-familie/wordpress/wp-content/cache/gantry5/g5_helium/html/57b4eadeeaf5f52a5e09e23162baee66.php

6 Vorfahrensgenerationen

Nach fast genau 13 Jahren Ahnenforschung kann ich auf 6 fast komplett erforschte Vorfahrensgenerationen zurück schauen. Nur in der 6. Genration gibt es noch einige kliene Lücken. Tote Punkte sind Franz Martin Harder aus Danzig und Johann Augsut Rudert, Herkunft unbekannt. Es würde mich freuen, wenn mir jemand noch Hinweise geben kann, um die Lücken zu schließen. Ich arbeite beständig an der Vollständigkeit dieses Stammbaumes.

Read More

Wie starb Werner Spieß?

Am 23. August 1966 stürzt Werner Spieß auf der Autobahn bei Dessau und stirbt drei Wochen später im Bezirkskrankenhaus Dessau. Der Lehrer war 46 Jahre alt und hinterlässt seine Frau, zwei Töchter und einen Sohn. Sein Tod belastet die Familie bis heute.

Er ist ein blinder Fleck in ihrer Geschichte, über den lange geschwiegen wurde. Was die Angehörigen in all den Jahren nicht los lässt, sind die Rätsel, die Merkwürdigkeiten.

Read More

Heimatverein Hofen

Die Cannstatter Zeitung berichtet heute vom Projekt des Bürgervereines Hofen. Die Mitglieder des Vereines erstellen seit ca. einem Jahr sozusagen einen Stammbaum für den ganzen Ort. Bis zur 900-Jahr-Feier 2020 soll dieser fertig sein. Mitwirkender an diesem Projekt ist Erich Schweiker aus Hofen, ein Cousin 2. Grades, Nachkomme meines Ur Ur Großvaters.

Read More

Ein Familienfotobuch

Nach über 3 Jahren fleissigem Sammeln von Familienfotos und viel Arbeit mit dem zusammenstellen der Fotos ist es nun endlich fertig, das erste Familienfotobuch. Es beinhaltet Fotos von Nachkommen des Johannes Schweiker und der Anna Elisabeth Gaiser aud Walddorf bei Tübingen. Sie hatten 12 Kinder von denen 6 das Erwachsenenalter erreichten und heirateten.

Read More

Hermann Schurhammer 1881 – 1952

Hermann Schurhammer (Großonkel) wurde am 16.03.1881 in Glottertal geboren. Seine Eltern waren Urban Schurhammer (1850-1923), Bierbrauer, Gastwirt und Weinhändler und Rosina, geb. Hoch (1860-1935). Er hatte 6 Geschwister. Die Familie entstammte einem seit 1568 im Glottertal ansässigen Geschlecht von Bauern und Müllern.

Wenige Jahre nach seiner Geburt übersiedelte die Familie nach Karlsuhe wo der Vater Gastwirt in Beiertheim und Durlach war, bis er 1900 in Durlach eine Weinhandlung gründete. Hier besuchte er die Schule und absolvierte 1899 das Abitur am Realgymnasium Karlsruhe.

Read More

Franz Martin Harder – Eltern gesucht

Franz Martin Harder, geb. 11.1789 Danzig, gest. 11.09.1854 Schwerin (64), katholisch, Hafner (Töpfer)

Geboren in Danzig als Sohn des Schustermeisters Harder aus Danzig (so in seinem Testament von ihm selbst angegeben). Weitere Angaben zu Geburt und Eltern sind bisher nicht zu ermitteln.

Eine erste Erwähnung seiner Person findet sich in den Volkszählungsunterlagen von 1819.

Read More

Das Kapital im Schulranzen

„Hitler bedeutet Krieg“. Das war 1932/1933 die Meinung sehr vieler. Doch es waren zu wenig, die sich mutig gegen Hitler und das Dritte Reiches gestellt haben. Um so mehr verdienen die mutigen Frauen und Männer des Widerstandes unsere Anerkennung. Sie dürfen nicht vergessen werden. In Mannheim konnten 1323 Widerstandskämpfer namentlich erfasst werden. Dabei sind viele, die nicht in die Hände der Polizei gefallen sind, nur in Ausnahmefällen bekannt geworden. Meine Großmutter Anna Elisabeth war wohl eine von den vielen Namenlosen.

Read More

Ahnengemeinschaft mit Harold Clayton Urey

In der Familienforschung der Familie Schweiker gibt es ja bekannterweise bereits einige Ahnengemeinschaften zu bedeutenden Persönlichkeiten der Zeitgeschichte. In der letzten Woche erreichte mich dann eine Nachricht von einem mit mir verwandten tschechischen Ahnenforscher, der mich darauf hinwies, daß auch in der Nachkommenslinie meines Spitzenahnen Wolfgang Rheinoehl (geb. 15.09.1539 Ölsnitz, gest. 29.12.1609 Plochingen) eine Ahnengemeinschaft mit einer Persönlichkeit der Zeitgeschichte besteht.

Read More

Warum hasst mich meine Schwester?

Eigentlich weiß ich das nicht. Mir ist eigentlich kein Grund bekannt, warum das so ist, denn ich habe mir eigentlich nichts zu schulden kommen lassen. Ja eigentlich, dann ich habe mir vor einigen Jahren erlaubt, ihr meine Meinung per Brief kund zu tun.

Meine Schwester ist 12 Jahre älter als ich und sie ist nur meine halbe Schwester, denn wir haben nur einen gemeinsamen Vater.

Read More